Bauhelfer, also einfache Hilfskräfte auf einer Buastelle, dürften in der Regel als Arbeitnehmer und damit bei selbständiger Beschäftigung  als scheinselbständig anzusehen sein.