Haftungsbescheid



Weiterlesen >

Veröffentlicht am: 10. September, 2015 von Michael W. Felser
Stichwörter (Tags): ,


Handballtrainer



Weiterlesen >

Veröffentlicht am: 8. November, 2015 von Michael W. Felser
Stichwörter (Tags): , , , , ,


Handelsvertreter

Wann liegt bei einem Handelsvertreter Scheinselbständigkeit vor? Welche Risiken sind mit einer Fehleinschätzung für wen verbunden? Definition / Abgrenzung Handelsvertreter – Handlungsgehilfe Der Begriff des Handelsvertreters ist in § 84 HGB definiert. Hiernach ist Handelsvertreter,  wer als selbständiger Gewerbetreibender ständig damit betraut ist, für einen anderen Unternehmer Geschäfte zu vermitteln (Vermittlungsvertreter) oder in dessen Namen …

Weiterlesen >

Veröffentlicht am: 8. September, 2015 von Michael W. Felser
Stichwörter (Tags): , , , , , , ,


Handwerker

Handwerker können selbständig sein oder als Arbeitnehmer angestellt. Handwerker als rentenversicherungspflichtige Selbständige Einzelunternehmer als Subunternehmer werden oft gesetzlich rentenversicherungspflichtig sein, entweder als arbeitnehmerähnlicher Selbständiger im Sinne des § 2 Nr. 9 SGB VI oder als rentenversicherungspflichtige Selbständige: „Gewerbetreibende, die in die Handwerksrolle eingetragen sind und in ihrer Person die für die Eintragung in die Handwerksrolle …

Weiterlesen >

Veröffentlicht am: 13. September, 2015 von Michael W. Felser
Stichwörter (Tags): , , , , , , , ,


Hebamme

Die Tätigkeit einer Hebamme kann auch nach Ansicht der DRV sowohl selbständig als auch im Rahmen eines abhängigen Beschäftigungsverhältnisses (sog. Anstaltshebamme) ausgeübt werden. Einer Selbständigkeit steht dabei nicht entgegen, wenn die Tätigkeit als sog. Beleghebamme in einem Krankenhaus oder Entbindungsheim ausgeübt wird. Beleghebammen werden als freiberufliche Hebammen selbständig tätig, wenn sie Schwangere, Gebärende, Wöchnerinnen und …

Weiterlesen >

Veröffentlicht am: 22. September, 2015 von Michael W. Felser
Stichwörter (Tags): , ,


Heilpraktiker

Heilpraktiker in eigener Praxis sind selbständig, können aber, wenn sie keinen sozialversicherungspflichtigen Arbeitnehmer beschäftigen, nach aber nach § 2 SGB VI arbeitnehmerähnliche Selbständige und damit rentenversicherungspflichtig sein. Werden Heilpraktiker dagegen in anderen Einrichtungen wie Krankenhäusern, Rehaeinrichtungen oder einer Praxis Dritter tätig, kann auch eine Scheinselbständigkeit vorliegen. Zur abhängigen (scheinselbständigen) Beschäftigung eines Heilpraktiker für Psychotherapie (SG …

Weiterlesen >

Veröffentlicht am: 20. September, 2015 von Michael W. Felser
Stichwörter (Tags): , ,


Honorar

Selbstständige berechnen für ihre Leistungen ein Honorar, zum Teil ein Stundenhonorar, zum Teil als Pauschalhonorar.

Weiterlesen >

Veröffentlicht am: 14. Oktober, 2015 von Michael W. Felser
Stichwörter (Tags): , , , , ,


Honorararzt

Als Honorararzt wird ein Arzt bezeichnet, der nicht angestellt oder in eigener Praxis tätig ist, sondern gegen Honorar in einer Praxis oder einem Krankenhaus. Die DRV sieht selbständige Honorarärzte als scheinselbständig, d.h. sozialversicherungspflichte Beschäftigte an. In der Rechtsprechung ist die Linie nicht einheitlich. Während die Sozialgerichte oft eine abhängige Beschäftigung annehmen, sehen Arbeitsgerichte durchaus Möglichkeiten, …

Weiterlesen >

Veröffentlicht am: 9. September, 2015 von Michael W. Felser
Stichwörter (Tags): , , , , , , , ,


Honorarkraft

Insbesondere im öffentlichen Dienst, nicht zuletzt im Sozialbereich, werden freie Mitarbeiter als Honorarkraft eingesetzt.  Eine Honorarkraft,  die ohne unternehmerisches Risiko gegen Stundensatz tätig ist, wird in der Regel scheinselbständig sein. Die DRV meint in ihrem Rundschreiben: Die Bezeichnung Honorarkraft sagt noch nichts über die sozialversicherungsrechtliche Beurteilung aus und stellt für sich kein Kriterium für die …

Weiterlesen >

Veröffentlicht am: 10. September, 2015 von Michael W. Felser
Stichwörter (Tags): , ,


Honorartätigkeit

Auch bei einer Honorartätigkeit droht Scheinselbstständigkeit. Öfter noch aber sind Selbstständige, die gegen Honorar beschäftigt werden, aber auch arbeitnehmerähnliche Selbstständige und damit rentenversicherungspflichtig. Wann droht bei einer Honorartätigkeit Scheinselbständigkeit? Scheinselbständigkeit droht bei einer Honorartätigkeit, wenn eine weisungsabhängige Tätigkeit mit Eingliederung in einen fremden Betrieb ohne Unternehmerrisiko vorliegt. Wann droht bei einer Honorartätigkeit Rentenversicherungspflicht? Eine selbständige …

Weiterlesen >

Veröffentlicht am: 14. Oktober, 2015 von Michael W. Felser
Stichwörter (Tags): , , , , , , ,