Honorar

Architekt

Wer als selbständiger Architekt beschäftigt ist, ist oft scheinselbständig. Viele Architekturbüros setzen Architekten als freie Mitarbeiter ein. Voraussetzung dafür ist allerdings, dass diese tatsächlich anders als Arbeitnehmer behandelt werden.

Weiterlesen >

Veröffentlicht am: 22. September, 2015 von Michael W. Felser
Stichwörter (Tags): , , ,


Honorar

Selbstständige berechnen für ihre Leistungen ein Honorar, zum Teil ein Stundenhonorar, zum Teil als Pauschalhonorar.

Weiterlesen >

Veröffentlicht am: 14. Oktober, 2015 von Michael W. Felser
Stichwörter (Tags): , , , , ,


Honorartätigkeit

Auch bei einer Honorartätigkeit droht Scheinselbstständigkeit. Öfter noch aber sind Selbstständige, die gegen Honorar beschäftigt werden, aber auch arbeitnehmerähnliche Selbstständige und damit rentenversicherungspflichtig. Wann droht bei einer Honorartätigkeit Scheinselbständigkeit? Scheinselbständigkeit droht bei einer Honorartätigkeit, wenn eine weisungsabhängige Tätigkeit mit Eingliederung in einen fremden Betrieb ohne Unternehmerrisiko vorliegt. Wann droht bei einer Honorartätigkeit Rentenversicherungspflicht? Eine selbständige …

Weiterlesen >

Veröffentlicht am: 14. Oktober, 2015 von Michael W. Felser
Stichwörter (Tags): , , , , , , ,


Honorarvertrag

Selbständige werden oft mit Honorarvertrag beschäftigt, z.B. als Honorarkraft, Honorararzt oder Honorardozent.  Bei richtiger Gestaltung kann eine selbstständige Beschäftigung erreicht werden. Oft sind Selbstständige, die auf Honorarbasis arbeiten, allerdings scheinselbstständig.  Übersehen wird häufig, dass auch ein Selbstständiger unter bestimmten Umständen rentenversicherungspflichtig sein kann, nämlich als arbeitnehmerähnlicher Selbstständiger oder rentenversicherungspflichtiger Selbstständiger.

Weiterlesen >

Veröffentlicht am: 14. Oktober, 2015 von Michael W. Felser
Stichwörter (Tags): , , ,


Lehrer

Lehrer können selbständig sein (und trotzdem rentenversicherungspflichtig) oder scheinselbständig. Auch selbständige Lehrer und Dozenten sind immer nach § 2 Nr. 1 SGB VI rentenversicherungspflichtig, wenn sie keine eigenen sozialversicherungspflichtigen Arbeitnehmer beschäftigen. Das gilt auch im Nebenjob und auch dann, wenn sie weisungsungebunden und gegen Honorar tätig sind. Fahrlehrer müssen danach genauso den gesetzlichen Rentenversicherungsbeitrag wie …

Weiterlesen >

Veröffentlicht am: 9. September, 2015 von Michael W. Felser
Stichwörter (Tags): , , , , , , , , ,


Prostituierte

Sind Prostituierte scheinselbständig? Bei Prostituierte n ist bei der Bewertung, ob eine selbständige oder abhängige Beschäftigung vorliegt, § 3 ProstG zu beachten. § 3 ProstG enthält Vorgaben für die bei der Anwendung des § 7 Abs. 1 SGB 4 vorzunehmende Gewichtung der für die Abgrenzung maßgeblichen Merkmale. Prostitution kann danach sowohl als abhängige und damit …

Weiterlesen >

Veröffentlicht am: 7. April, 2016 von Michael W. Felser
Stichwörter (Tags): , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,


Regress

Wird Scheinselbständigkeit durch ein Statusfeststellungsverfahren, eine Betriebsprüfung, Ermittlungen des Hauptzollamtes oder durch eine Statusklage vor dem Arbeitsgericht feststellt, fragen sich Auftraggeber, ob sie bei dem Selbständigen / Auftragnehmer Regress nehmen können. Regress wegen der Nachforderungen der Rentenversicherung Ein Regress wegen der Beitragsnachforderungen der Deutschen Rentenversicherung oder der Einzugsstelle schließt das Sozialgesetzbuch IV aus. Auch Klauseln …

Weiterlesen >

Veröffentlicht am: 7. April, 2016 von Michael W. Felser
Stichwörter (Tags): , , , , , , , , , ,