Honorarkraft

Dozent

Ein Dozent kann auch bei Vereinbarung von Honorar als Entgelt (Honorardozent) gleichwohl sozialversicherungspflichtig oder selbständig, aber rentenversicherungspflichtig beschäftigt sein, auch im Nebenjob. Nach § 2 Nr. 1 SGB VI sind selbständige Lehrer, zu denen auch Dozenten zählen, rentenversicherungspflichtig, sofern sie keine eigenen sozialversicherungspflichtigen Arbeitnehmer beschäftigen. Dozenten können darüber hinaus scheinselbständig sein, wenn die von der …

Weiterlesen >

Veröffentlicht am: 12. September, 2015 von Michael W. Felser
Stichwörter (Tags): , , , , , , , , , , ,


Honorar

Selbstständige berechnen für ihre Leistungen ein Honorar, zum Teil ein Stundenhonorar, zum Teil als Pauschalhonorar.

Weiterlesen >

Veröffentlicht am: 14. Oktober, 2015 von Michael W. Felser
Stichwörter (Tags): , , , , ,


Honorarkraft

Insbesondere im öffentlichen Dienst, nicht zuletzt im Sozialbereich, werden freie Mitarbeiter als Honorarkraft eingesetzt.  Eine Honorarkraft,  die ohne unternehmerisches Risiko gegen Stundensatz tätig ist, wird in der Regel scheinselbständig sein. Die DRV meint in ihrem Rundschreiben: Die Bezeichnung Honorarkraft sagt noch nichts über die sozialversicherungsrechtliche Beurteilung aus und stellt für sich kein Kriterium für die …

Weiterlesen >

Veröffentlicht am: 10. September, 2015 von Michael W. Felser
Stichwörter (Tags): , ,


Honorartätigkeit

Auch bei einer Honorartätigkeit droht Scheinselbstständigkeit. Öfter noch aber sind Selbstständige, die gegen Honorar beschäftigt werden, aber auch arbeitnehmerähnliche Selbstständige und damit rentenversicherungspflichtig. Wann droht bei einer Honorartätigkeit Scheinselbständigkeit? Scheinselbständigkeit droht bei einer Honorartätigkeit, wenn eine weisungsabhängige Tätigkeit mit Eingliederung in einen fremden Betrieb ohne Unternehmerrisiko vorliegt. Wann droht bei einer Honorartätigkeit Rentenversicherungspflicht? Eine selbständige …

Weiterlesen >

Veröffentlicht am: 14. Oktober, 2015 von Michael W. Felser
Stichwörter (Tags): , , , , , , ,


Honorarvertrag

Selbständige werden oft mit Honorarvertrag beschäftigt, z.B. als Honorarkraft, Honorararzt oder Honorardozent.  Bei richtiger Gestaltung kann eine selbstständige Beschäftigung erreicht werden. Oft sind Selbstständige, die auf Honorarbasis arbeiten, allerdings scheinselbstständig.  Übersehen wird häufig, dass auch ein Selbstständiger unter bestimmten Umständen rentenversicherungspflichtig sein kann, nämlich als arbeitnehmerähnlicher Selbstständiger oder rentenversicherungspflichtiger Selbstständiger.

Weiterlesen >

Veröffentlicht am: 14. Oktober, 2015 von Michael W. Felser
Stichwörter (Tags): , , ,


Jugendhilfe

Im Bereich der Jugendhilfe ist Scheinselbstständigkeit möglicherweise weit verbreitet. Es ist eine Tatsache, dass insbesondere der öffentliche Dienst nicht nur am extensivsten Befristungen einsetzt, sondern gerade im Sozialbereich auch nach des allgemeinen Kriterien scheinselbstständige Honorarkräfte eher die Regel sind. Erstaunlicherweise macht die Rechtsprechung der Sozialgerichte das mit. Die Sozialgerichte und Landessozialgerichte gehen im Bereich öffentliche …

Weiterlesen >

Veröffentlicht am: 12. September, 2015 von Michael W. Felser
Stichwörter (Tags): , , , , , , ,


Sozialgericht Aachen

Urteile des Sozialgericht Aachen zu Scheinselbständigkeit, Betriebsprüfung, Statusfeststellungsverfahren und arbeitnehmerähnliche Selbständige. Rechtsanwalt Felser berät und vertritt Auftraggeber und Auftragnehmer bundesweit, auch aus Aachen am Sozialgericht Aachen. Das Sozialgericht Aachen ist zuständig für das Gebiet der StädteRegion Aachen, Düren und Heinsberg. Sozialgericht Aachen: Scheinselbständigkeit zum Hungerlohn bei Integrationskursen des Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) Das …

Weiterlesen >

Veröffentlicht am: 9. September, 2015 von Michael W. Felser
Stichwörter (Tags): , , , , , , , , , , , , , , , ,