Der Statusfeststellungsantrag bei der Clearingstelle der Deutschen Rentenversicherung Bund dient der Klärung des sozialversicherungsrechtlichen Status von Selbständigen, GmbH-Geschäftsführern und mitarbeitenden Angehörigen.

Formular V027 bzw. V0027

Mit dem Formular V027 bzw. V0027 (Antrag auf Feststellung des sozialversicherungsrechtlichen Status) wird das Statusfeststellungsverfahren (Anfrageverfahren) vor der Clearingstelle der DRV eingeleitet.

Obligatorischer Statusfeststellungsantrag

Bei der Einstellung von GmbH-Geschäftsführern und mitarbeitenden Familienangehörigen sieht das SGB IV ein obligatorisches Anfrageverfahren vor. Der Antrag muss also vor der Einstellung der beiden Personengruppen gestellt werden.

Freiwilliger Statusfeststellungsantrag

Bei der Beschäftigung von Selbständigen ist das Statusfeststellungsverfahren dagegen freiwillig. Der Antrag kann, muss aber nicht gestellt werden. Er kann auch jederzeit zurückgenommen werden.

Merkblatt V028 bzw. V0028

Im Merkblatt V028 bzw. V0028 erläutert die DRV Bund das Statusfeststellungsverfahren und das Formular V027 bzw. V0028.

Vor Antragstellung erst unsere Ausfüllhilfe lesen

Vor der Einreichung des Antrags sollten Sie unsere Ausfüllhilfe / Kommentierung des Antragsformulars V027 / V0027 gelesen haben.

Ähnliche Einträge