Definition

Eine allgemeingültige Definition für den Begriff „Scheinselbständigkeit“ gibt es nicht. Am ehesten lässt sich Scheinselbständigkeit als Beschäftigung definieren, bei der nur formal eine Selbständigkeit praktiziert wird, tatsächlich aber eine sozialversicherungsrechtliche abhängige Beschäftigung oder ein arbeitsrechtlicher Arbeitnehmerstatus oder steuerrechtlich eine Arbeitnehmereigenschaft vorliegt. Definition von Scheinselbständigkeit im Steuerrecht, Arbeitsrecht, Sozialversicherungsrecht Wer sozialversicherungsrechtlich scheinselbständig ist, kann trotzdem steuerrechtlich …

Weiterlesen >

Veröffentlicht am: 18. Januar, 2017 von Michael W. Felser
Stichwörter (Tags): , , , , , ,


Deutsche Rentenversicherung

Die Deutsche Rentenversicherung (DRV) ist anders als früher, als die Krankenkassen prüften, für die Betriebsprüfung allein zuständig.

Weiterlesen >

Veröffentlicht am: 3. Juli, 2015 von Michael W. Felser
Stichwörter (Tags): ,