DRV

In der DRV (Abkürzung für Deutsche Rentenversicherung) wurden die BfA und die LVA zusammengefasst. Die Hauptverwaltung sitzt in Berlin. Die Clearingstelle, bei der Statusfeststellungsverfahren (freiwilliges Anfrageverfahren bei Selbständigen und obligatorisches Anfrageverfahren bei GmbH-Geschäftsführer und mitarbeitenden Familienangehörigen) beantragt werden können bzw. im zweiten Fall müssen, ist ebenfalls eine Einrichtung der Deutschen Rentenversicherung (DRV) in Berlin.

Weiterlesen >

Veröffentlicht am: 10. September, 2015 von Michael W. Felser
Stichwörter (Tags): , , , , , ,


DRV Formular C0033

Das DRV Formular C0033 ist die Anlage zum Statusfeststellungsantrag für mitarbeitende Angehörige (V0027) und ein Fragebogen der DRV. Bedeutung des DRV Formular C0033 Bei der Einstellung von Geschäftsführern und mitarbeitenden Angehörigen ist nach § 7a Abs. 1 Satz 2 SGB IV ein obligatorisches Statusfeststellungsverfahren (Anfrageverfahren) vorgesehen. Mit dem Formular bzw. Fragebogen C0033 stellt die Deutsche …

Weiterlesen >

Veröffentlicht am: 1. Oktober, 2015 von Michael W. Felser
Stichwörter (Tags): , , , , , , , , , , , , ,


DRV-Befreiung

Eine DRV-Befreiung (siehe auch bei „BfA-Befreiung“) gibt es nicht. Gemeint ist die erfolgreiche Durchführung eines Statusfeststellungsverfahren oder die Befreiung von der Rentenversicherungspflicht als Selbständiger. Während das Statusfeststellungsverfahren nur vor Scheinselbständigkeit bei dem Auftraggeber, der Beteiligter des Clearingverfahrens war, schützt und nicht insgesamt, also bei anderen Auftraggebern, führt die Befreiung von der Rentenversicherungspflicht nur zu ebendieser …

Weiterlesen >

Veröffentlicht am: 10. September, 2015 von Michael W. Felser
Stichwörter (Tags): , , , , , , , ,