Minijob

Ein Minijob (geringfügige Beschäftigung) spielt bei Scheinselbständigkeit und arbeitnehmerähnlicher Selbständigkeit eine Rolle, nämlich dann, wenn eine selbständige Tätigkeit neben einer sozialversicherungspflichtigen Hauptbeschäftigung, einer anderen tatsächlich selbständigen Tätigkeit oder als Student ausgeübt wird (zB. Hostess, Fahrer etc.). Minijob und Scheinselbständigkeit Auch bei einem Selbständigen, der maximal 450 Euro im Monat erhält, kann Scheinselbständigkeit vorliegen, allerdings kommt …

Weiterlesen >

Veröffentlicht am: 8. September, 2015 von Michael W. Felser
Stichwörter (Tags): , , , , , , ,


mitarbeitende Angehörige

In vielen Familienunternehmen arbeiten Familienmitglieder mit, sozialversicherungs-rechtlich sog. mitarbeitende Angehörige. Der Status ist oft unklar, vor allem, ob er sich als familienhafte Mithilfe vollzieht oder im Rahmen eines echten Arbeitsverhältnisses. Gesetzlich ist in § 7 SGB IV ein obligatorisches Statusfeststellungsverfahren vor der Aufnahme der Beschäftigung mitarbeitender Angehöriger vorgesehen. Obligatorische Statusfeststellung für mitarbeitende Angehörige seit 2005 …

Weiterlesen >

Veröffentlicht am: 15. Oktober, 2015 von Michael W. Felser
Stichwörter (Tags): , , , , , , , , , , ,


Mitarbeitende Familienangehörige

Sollen mitarbeitende Familienangehörige beschäftigt werden, sieht das Gesetz zwingend ein Anfrageverfahren (Statusfeststellungsverfahren)  zur Klärung der Sozialversicherungspflichtigkeit vor. Siehe dazu auch unter „mitarbeitende Angehörige“.

Weiterlesen >

Veröffentlicht am: 13. September, 2015 von Michael W. Felser
Stichwörter (Tags): , , , , ,


mitarbeitender Gesellschafter

Auch mitarbeitende Gesellschafter können sowohl sozialversicherungsfrei als auch sozialversicherungspflichtig in der GmbH beschäftigt sein. Die Position der Deutschen Rentenversicherung: mitarbeitender Gesellschafter in einer GmbH Erfolgen Beschlüsse der Gesellschafter nach der Mehrheit der abgegebenen Stimmen (§ 47 Abs. 1 GmbHG) und richtet sich dabei das Stimmrecht des einzelnen Gesellschafters nach der Höhe seiner Geschäftsanteile, ist für …

Weiterlesen >

Veröffentlicht am: 10. Oktober, 2015 von Michael W. Felser
Stichwörter (Tags): , , , , , ,