Vor-GmbH

Die Frage, ob ein Gesellschafter einer GmbH auch schon vor der Eintragung der GmbH im Handelsregister sozialversicherungsfrei oder sozialversicherungspflichtig beschäftigt ist, stellt sich auch schon bei der Gründung der GmbH, also der Vor-GmbH (GmbH in Gründung bzw. GmbH i.Gr.). Die Position der DRV zur Vor-GmbH (GmbH in Gründung) Die Mitarbeiterverhältnisse der Gesellschafter einer GmbH sind …

Weiterlesen >

Veröffentlicht am: 10. Oktober, 2015 von Michael W. Felser
Stichwörter (Tags): , , , , ,


Vorratserlaubnis

Unter einer Vorratserlaubnis versteht man eine vorsorgliche Arbeitnehmerüberlassungserlaubnis, die als Fallschirmlösung bei verdeckter Arbeitnehmerüberlassung die Gestellung von Selbständigen (Freiberuflern) durch einen Provider/Vermittler an einen Endkunden arbeitsrechtlich absichern soll. Der Gesetzgeber will entsprechend den Vorgaben des Koalitionsvertrags die verdeckte Arbeitnehmerüberlassung durch eine Änderung des § 9 AÜG anders als die offene Arbeitnehmerüberlassung behandeln. Mehr dazu unter …

Weiterlesen >

Veröffentlicht am: 3. Februar, 2016 von Michael W. Felser
Stichwörter (Tags): , , , , , , , , ,


Vorstand / Vorstandsmitglied

Vorstandsmitglieder werden auf der vertraglichen Grundlage eines Dienstvertrags tätig, sie sind wie Fremdgeschäftsführer zwar keine Arbeitnehmer, aber sozialversicherungsrechtlich abhängig beschäftigt. Im Internet ist viel Unsinn zur Sozialversicherungspflicht von Vorstandsmitgliedern zu lesen, zB: „Demnach sind Vorstände einer AG zwar Arbeitnehmer aber keine Angestellten.“ (Zitat von Clearingstelle.de, einem dubiosen ) 1. Ein Vorstand einer Aktiengesellschaft wird aufgrund …

Weiterlesen >

Veröffentlicht am: 3. Februar, 2016 von Michael W. Felser
Stichwörter (Tags): , , , , , , , , , , , , , , , ,


Vorstandsmitglied

Das formal selbständige Vorstandsmitglied einer Genossenschaft oder eines Vereins kann abhängig beschäftigt und damit scheinselbständig sein. Die für Vorstandsmitglieder einer Aktiengesellschaft geltende Ausnahme von der Sozialversicherungspflicht kann auf Genossenschaften und Vereine nicht übertragen werden (Sächsisches Landessozialgericht, Urteil vom 28. Mai 2015 – L 1 KR 16/10 –, juris)

Weiterlesen >

Veröffentlicht am: 21. September, 2015 von Michael W. Felser
Stichwörter (Tags): , , ,


Vorsteuer

Vorsteuer, siehe Vorsteuerabzug und Umsatzsteuer

Weiterlesen >

Veröffentlicht am: 8. April, 2016 von Michael W. Felser
Stichwörter (Tags): , , ,


Vorsteuerabzug

Vorsteuerabzug bei Scheinselbständigkeit Vorsteuerabzug muss bei Scheinselbständigkeit berichtigt werden. Wenn ein selbständiger Auftragnehmer Umsatzsteuer abgerechnet hat, wird diese als Vorsteuer beim Auftraggeber abgezogen (also mit seiner Umsatzsteuer verrechnet). Dieser Vorsteuerabzug ist zu Unrecht erfolgt, wenn Scheinselbständigkeit festgestellt wird. Der vermeintlich freie Mitarbeiter ist dann kein Unternehmer im umsatzsteuerlichen Sinne. Die Steuererklärungen des auftraggebenden Unternehmens müssen …

Weiterlesen >

Veröffentlicht am: 8. April, 2016 von Michael W. Felser
Stichwörter (Tags): , , ,


Vortrag

Sie können Rechtsanwalt Felser als Referent für einen Vortrag zum Thema Selbständigkeit, Scheinselbständigkeit, Statusfeststellungsverfahren, arbeitnehmerähnliche Selbständige buchen. 2015: Vortrag auf der Mitgliederversammlung eines Unternehmerverbandes Rechtsanwalt Felser hat als Referent auf der Mitgliederversammlung des BUH e.V. am 11.04.2015 einen Vortrag in Bonn gehalten. 2015: Veranstaltung eines großen IT-Providers Am 9.9.2015 hat Rechtsanwalt Felser in Düsseldorf  auf …

Weiterlesen >

Veröffentlicht am: 10. September, 2015 von Michael W. Felser
Stichwörter (Tags): , , , , , , , , , , , ,