Musiklehrer sind, wenn sie keinen sozialversicherungspflichtigen Arbeitnehmer beschäftigen, als sog. rentenversicherungspflichtiger Selbständiger in der gesetzlichen Rentenversicherung pflichtversichert, oft ohne davon zu wissen. Das gilt sowohl für Musiklehrer, die Unterricht in Musikschulen oder anderen Bildungseinrichtungen geben, als auch für Privatunterricht.

Allerdings kommt auch Scheinselbständigkeit in Betracht, oft der einzige Ausweg, wenn Rentenversicherungspflicht als rentenversicherungspflichtiger Selbständiger festgestellt wird.

Weitergehende Informationen finden Sie unter dem Stichwort „Lehrer“.

Ähnliche Einträge