Arbeitgeber

Arbeitgeber

Wenn Scheinselbständigkeit vorliegt, ist der Auftraggeber in Wirklichkeit Arbeitgeber, der formal Selbständige Arbeitnehmer. Die Folgen treffen fast ausschließlich den Auftraggeber/Arbeitgeber. Der Auftragnehmer / Arbeitnehmer darf sich dagegen oft über Erstattungen von Steuern und Krankenversicherungsbeiträgen freuen.

Weiterlesen >

Veröffentlicht am: 14. Oktober, 2015 von Michael W. Felser
Stichwörter (Tags): , , , ,


Statusklage

Mit einer Statusklage vor dem Arbeitsgericht kann die Feststellung begehrt werden, dass zwischen den Parteien ein Arbeitsverhältnis besteht. Die Anforderungen der Arbeitsgerichte bei einer Statusklage sind erfahrungsgemäß höher als die in der Deutschen Rentenversicherung und der Sozialgerichte im Statusfeststellungsverfahren.  Die Darlegungs- und Beweislast für das Vorliegen des behaupteten Arbeitnehmerstatus trägt der Kläger, also der bisher …

Weiterlesen >

Veröffentlicht am: 10. September, 2015 von Michael W. Felser
Stichwörter (Tags): , , , , , , , ,


Weisungsrecht

Das Weisungsrecht ist ein zentrales Element bei der Abgrenzung von selbständiger Tätigkeit und abhängiger Beschäftigung. Es ist eines der wenigen Kritierien die im Gesetz ausdrücklich genannt sind und könnte bei lebensnaher und sauberer Anwendung eine vorhersehbare Abgrenzung von Selbständigkeit und Scheinselbständigkeit ermöglichen. Die Rechtsprechung der Sozialgerichte vermischt – anders als die Arbeitsgerichte – zunehmend fachbezogene …

Weiterlesen >

Veröffentlicht am: 25. Januar, 2016 von Michael W. Felser
Stichwörter (Tags): , , , , , , ,