Bundessozialgericht

Physiotherapie

Physiotherapie: siehe dazu unseren Beitrag unter „Physiotherapeuten in fremder Praxis sind scheinselbständig“ und im Lexikon unter dem Stichwort „Physiotherapeut“  und „Krankengymnast“. Rechtsprechung des Bundessozialgerichts zur freien Mitarbeit in der Physiotherapie Das Bundessozialgericht hat mit Urteil vom 24.3.2016 entschieden, dass Physiotherapeuten als freie Mitarbeiter sozialversicherungsfrei in einer fremden Praxis tätig sein können, auch dann wenn der …

Weiterlesen >

Veröffentlicht am: 8. Oktober, 2015 von Michael W. Felser
Stichwörter (Tags): , , , , , , , ,


Podologe ( Fusspfleger)

Auch der in eigener Praxis tätige selbständige Podologe (Fusspfleger) ist nach Ansicht der Deutschen Rentenversicherung (DRV) rentenversicherungspflichtig als „Pflegeperson“ im Sinne des § 2 Nr. 2 SGB VI. Auch mobile Fusspfleger oder in einer fremden Praxis selbständige Podologen fallen unter diese Regelung. Diese Ansicht beruht auf einer Entscheidung des Bundessozialgerichts zu Logopäden (siehe dazu unter …

Weiterlesen >

Veröffentlicht am: 24. September, 2016 von Michael W. Felser
Stichwörter (Tags): , , , , , , , , , , , , , , , ,