Ein-Personen-Unternehmen

Berlin

Scheinselbständigkeit in Berlin. In der Hauptstadt arbeiten mit 14 % der Beschäftigten überdurchschnittlich viele Selbständige. Nach Schätzungen sind ca. 20 % der Selbständigen scheinselbständig. Allein in der öffentlichen Verwaltung sind mindestens 50.000 Selbständige als Honorarkräfte in den Bezirken (Familienbetreuer, Jugendhelfer, Musikschullehrer, Dozenten und Psychologen) beschäftigt. Nach Angaben des Unternehmerverbandes sind vor allem Anwaltskanzleien, Architekturbüros oder …

Weiterlesen >

Veröffentlicht am: 20. September, 2015 von Michael W. Felser
Stichwörter (Tags): , , , , , , , , ,


Selbstständige mit einem Auftraggeber

Selbstständige mit einem Auftraggeber – sog. arbeitnehmerähnliche Selbstständige – sind in der Regel rentenversicherungspflichtig, es sei denn, sie beschäftigen einen sozialversicherungspflichtigen Arbeitnehmer oder sind von der Rentenversicherungspflicht befreit. Aber auch andere Selbstständige können rentenversicherungspflichtig sein, selbst wenn sie mehrere Auftraggeber haben (sog. rentenversicherungspflichtige Selbständige nach § 2 Nr. 1 bis 8 SGB VI wie z.B. …

Weiterlesen >

Veröffentlicht am: 1. September, 2016 von Michael W. Felser
Stichwörter (Tags): , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,