GmbH

UG (Unternehmergesellschaft)

Bei einer UG (Unternehmergesellschaft) – auch „kleine GmbH“ genannt – droht das Risiko Scheinselbständigkeit aus zwei Richtungen, nämlich als Geschäftsführer zur UG oder Auftraggeber. Position der DRV zur UG (Unternehmergesellschaft) Die DRV schreibt in einer Broschüre zur UG (Unternehmergesellschaft): „Entsprechend dem Gesetz zur Modernisierung des GmbH-Rechts und zur Bekämpfung  von Missbräuchen (BGBl I 2008 S. …

Weiterlesen >

Veröffentlicht am: 11. September, 2015 von Michael W. Felser
Stichwörter (Tags): , , , , , , ,


Umgehung

Umgehung oder Vermeidung von Scheinselbständigkeit: Eine Vermeidung von Scheinselbständigkeit ist die klügere, die Umgehung die gefährlicher Variante zur Lösung des Risikos, dass eingesetzte Selbständige, insbesondere Einzelunternehmen, von der DRV, dem Zoll oder dem Betriebsprüfer als scheinselbständig angesehen werden. Scheinselbständigkeit umgehen? Wenn Sie Scheinselbständigkeit umgehen wollen, müssen sie damit rechnen, dass durch die Sozialgerichte trotzdem eine …

Weiterlesen >

Veröffentlicht am: 26. Januar, 2016 von Michael W. Felser
Stichwörter (Tags): , , , , , , , , , , , , , , , ,