Heilmittelerbringer

Logopäde

Ein Logopäde kann selbständig sein, mit eigener Praxis oder ob fremder Praxis, aber auch scheinselbständig, d.h. sozialversicherungspflichtig und nur formal selbständig. Wenn ein selbständiger Logopäde im wesentlichen für einen Auftraggeber tätig ist (z.B. in einer Klinik) und keinen sozialversicherungspflichtigen Arbeitnehmer beschäftigt, kann er auch rentenversicherungspflichtig sein. Aber auch wenn ein Logopäde in eigener Praxis tätig …

Weiterlesen >

Veröffentlicht am: 16. September, 2015 von Michael W. Felser
Stichwörter (Tags): , , , , , , , , , ,


Podologe ( Fusspfleger)

Auch der in eigener Praxis tätige selbständige Podologe (Fusspfleger) ist nach Ansicht der Deutschen Rentenversicherung (DRV) rentenversicherungspflichtig als „Pflegeperson“ im Sinne des § 2 Nr. 2 SGB VI. Auch mobile Fusspfleger oder in einer fremden Praxis selbständige Podologen fallen unter diese Regelung. Diese Ansicht beruht auf einer Entscheidung des Bundessozialgerichts zu Logopäden (siehe dazu unter …

Weiterlesen >

Veröffentlicht am: 24. September, 2016 von Michael W. Felser
Stichwörter (Tags): , , , , , , , , , , , , , , , ,