Minijob

geringfügige Beschäftigung

Geringfügige Beschäftigung (entgeltgeringfügige Beschäftigung und zeitgeringfügige Beschäftigung) Bei der geringfügigen Beschäftigung wird zwischen der entgeltgeringfügigen (regelmäßigen) Beschäftigung (§ 8 Abs. 1 Nr. 1 SGB IV) und der zeitgeringfügigen (gelegentlichen) Beschäftigung  (§ 8 Abs. 1 Nr. 2 SGB IV), auch als kurzzeitige Beschäftigung bezeichnet, unterschieden. „Nach der ständigen Rechtsprechung des erkennenden 12. Senats des BSG ist …

Weiterlesen >

Veröffentlicht am: 4. November, 2016 von Michael W. Felser
Stichwörter (Tags): , , , , , , , , , , , ,


Minijob

Ein Minijob (geringfügige Beschäftigung) spielt bei Scheinselbständigkeit und arbeitnehmerähnlicher Selbständigkeit eine Rolle, nämlich dann, wenn eine selbständige Tätigkeit neben einer sozialversicherungspflichtigen Hauptbeschäftigung, einer anderen tatsächlich selbständigen Tätigkeit oder als Student ausgeübt wird (zB. Hostess, Fahrer etc.). Minijob und Scheinselbständigkeit Auch bei einem Selbständigen, der maximal 450 Euro im Monat erhält, kann Scheinselbständigkeit vorliegen, allerdings kommt …

Weiterlesen >

Veröffentlicht am: 8. September, 2015 von Michael W. Felser
Stichwörter (Tags): , , , , , , ,


Rentner

Rentner können scheinselbständig sein, Rente schützt vor Scheinselbständigkeit nicht. Wer neben der Rente einer selbständigen Tätigkeit nachgeht, unterliegt denselben Regeln wie Selbständige, die noch keine Rente beziehen oder Arbeitnehmer, Richter, Beamte oder Soldaten, die einer vermeintlich oder tatsächlich selbständigen Tätigkeit nachgehen. Besonderheiten bei einem Rentner Allerdings ergeben sich Besonderheiten bei der Beitragspflicht bei der Feststellung …

Weiterlesen >

Veröffentlicht am: 9. September, 2015 von Michael W. Felser
Stichwörter (Tags): , , , , , , , , , , , ,


Selbstständige mit einem Auftraggeber

Selbstständige mit einem Auftraggeber – sog. arbeitnehmerähnliche Selbstständige – sind in der Regel rentenversicherungspflichtig, es sei denn, sie beschäftigen einen sozialversicherungspflichtigen Arbeitnehmer oder sind von der Rentenversicherungspflicht befreit. Aber auch andere Selbstständige können rentenversicherungspflichtig sein, selbst wenn sie mehrere Auftraggeber haben (sog. rentenversicherungspflichtige Selbständige nach § 2 Nr. 1 bis 8 SGB VI wie z.B. …

Weiterlesen >

Veröffentlicht am: 1. September, 2016 von Michael W. Felser
Stichwörter (Tags): , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,


Sozialgericht Stuttgart

Hier finden Sie in Kürze Urteile des Sozialgericht Stuttgart rund um das Thema Scheinselbständigkeit, Betriebsprüfung und Statusfeststellungsverfahren sowie arbeitnehmerähnliche Selbständige. Rechtsanwalt Felser berät und vertritt als spezialisierter Anwalt zahlreiche Auftraggeber und Auftragnehmer in Stuttgart, auch am Sozialgericht Stuttgart. Referenzen auf Anfrage. So hat er  erreicht, dass ein IT-Berater, den die DRV als abhängigen Beschäftigten ansah, …

Weiterlesen >

Veröffentlicht am: 14. Oktober, 2015 von Michael W. Felser
Stichwörter (Tags): , , , , , , , , , , , , ,