Prüfung

Betriebsprüfer

Betriebsprüfer der lokalen Betriebsprüfstellen der Deutschen Rentenversicherung prüfen die Beschäftigungsverhältnisse in Unternehmen alle vier Jahre im Rahmen der regelmäßigen Betriebsprüfung. Betriebsprüfer, siehe dazu unter Betriebsprüfung.

Weiterlesen >

Veröffentlicht am: 14. Oktober, 2015 von Michael W. Felser
Stichwörter (Tags): , , ,


prüfen

Wir werden aufgrund unserer Spezialisierung täglich damit beauftragt, das Vorliegen von Scheinselbständigkeit zu prüfen. Am liebsten prüfen wir die Verträge und die Beschäftigung natürlich bevor es zu spät ist, also ein Bescheid vorliegt (Statusfeststellungsbescheid oder Betriebsprüfungsbescheid bzw. Beitragsbescheid) oder gar ein Strafurteil. Die meisten unserer Mandanten kommen zum Glück rechtzeitig zu uns, was die Zusammenarbeit …

Weiterlesen >

Veröffentlicht am: 1. April, 2016 von Michael W. Felser
Stichwörter (Tags): , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,


Prüfung

Prüfung auf Scheinselbständigkeit: So erkennen und vermeiden Sie Risiken. Scheinselbständigkeit legal umgehen. So prüft der Betriebsprüfer Die Deutsche Rentenversicherung Bund prüft Beschäftigungsverhältnisse alle vier Jahre in Betrieben durch eine Betriebsprüfung.  Bei der Prüfung trifft den Unternehmer eine Mitwirkungspflicht. Fragen des Betriebsprüfers sind zu beantworten, gegebenenfalls schriftlich, Verträge vorzulegen. Im Rahmen der Betriebsprüfung können auch die …

Weiterlesen >

Veröffentlicht am: 12. Oktober, 2015 von Michael W. Felser
Stichwörter (Tags): , , , , , , ,


Statusprüfung

Statusprüfung bei Scheinselbständigkeit Bei Zweifeln am Status einer Beschäftigung insbesondere beim Verdacht auf Scheinselbständigkeit bietet sich eine unabhängige Statusprüfung an. Das Statusfeststellungsverfahren vor der Clearingstelle der DRV ist wegen der regelmäßig aus Eigeninteresse der Rentenkasse einseitigen Prüfungsergebnisse nicht ohne vorherige eigene Statusprüfung zu empfehlen. Wir prüfen den Status einer Beschäftigung unabhängig auf der Basis der …

Weiterlesen >

Veröffentlicht am: 25. März, 2016 von Michael W. Felser
Stichwörter (Tags): , , , , , , , , , ,


vermeiden

Scheinselbständigkeit vermeiden ist dann relativ einfach, wenn eine rechtzeitige Beratung durch einen spezialisierten Anwalt erfolgt, also vor Aufnahme der selbständigen Beschäftigung. Die Vermeidung von Scheinselbständigkeit setzt beim Vertrag der Zusammenarbeit an, muss aber auch die tatsächlichen Beschäftigungsbedingungen beachten, da der Vertrag bei den Gerichten nur der Ausgangspunkt der Prüfung ist. Scheinselbständigkeit vermeiden durch einen vernünftigen …

Weiterlesen >

Veröffentlicht am: 2. April, 2016 von Michael W. Felser
Stichwörter (Tags): , , , , , , , , , , , , ,


Vermeidung

Die Vermeidung von Scheinselbständigkeit ist bei vielen Freiberuflern und Auftragebern ein aktuelles Thema. Dabei geht es nicht um „Umgehung“, sondern eine richtige Ausgestaltung der Zusammenarbeit und Fragen zum Vertrag. Vermeidung von Scheinselbständigkeit durch einen guten Vertrag Scheinselbständigkeit vermeiden kann man zunächst durch einen Vertrag für die Zusammenarbeit. Der oft – sogar von Steuerberatern und Anwälten …

Weiterlesen >

Veröffentlicht am: 2. April, 2016 von Michael W. Felser
Stichwörter (Tags): , , , , , , , , ,


Zollprüfung

Eine Zollprüfung ist beim Thema Scheinselbstständigkeit eine ernste Sache.

Weiterlesen >

Veröffentlicht am: 14. Oktober, 2015 von Michael W. Felser
Stichwörter (Tags): , , ,