Rechtsanwalt

vermeiden

Scheinselbständigkeit vermeiden ist dann relativ einfach, wenn eine rechtzeitige Beratung durch einen spezialisierten Anwalt erfolgt, also vor Aufnahme der selbständigen Beschäftigung. Die Vermeidung von Scheinselbständigkeit setzt beim Vertrag der Zusammenarbeit an, muss aber auch die tatsächlichen Beschäftigungsbedingungen beachten, da der Vertrag bei den Gerichten nur der Ausgangspunkt der Prüfung ist. Scheinselbständigkeit vermeiden durch einen vernünftigen …

Weiterlesen >

Veröffentlicht am: 2. April, 2016 von Michael W. Felser
Stichwörter (Tags): , , , , , , , , , , , , ,


Vermeidung

Die Vermeidung von Scheinselbständigkeit ist bei vielen Freiberuflern und Auftragebern ein aktuelles Thema. Dabei geht es nicht um „Umgehung“, sondern eine richtige Ausgestaltung der Zusammenarbeit und Fragen zum Vertrag. Vermeidung von Scheinselbständigkeit durch einen guten Vertrag Scheinselbständigkeit vermeiden kann man zunächst durch einen Vertrag für die Zusammenarbeit. Der oft – sogar von Steuerberatern und Anwälten …

Weiterlesen >

Veröffentlicht am: 2. April, 2016 von Michael W. Felser
Stichwörter (Tags): , , , , , , , , ,