Presse/Medien

Soeben (12.10.2015) hat mir ein Mandant aus Bayern (Oehling), der meine einstündige Telefonberatung in Anspruch genommen hat, wortwörtlich gesagt:“Sie haben mir brutal weitergeholfen, vielen Dank dafür.“ Das hören wir in der ein oder anderen Form öfter und freuen uns wirklich darüber. Wir können auch keine Zaubertricks, aber wir arbeiten gründlich, fair und stellen unsere langjährige Erfahrung nutzbringend zur Verfügung.

Wir freuen uns auch darüber, dass nicht nur unsere Mandanten unsere Arbeit wertschätzen, sondern auch Presse und Medien uns als Experten für bestimmte Rechtsgebiete zu Interviews oder Hintergrundgesprächen hören. Presse und andere Medien informieren sich über unsere Erfahrungen, holen unseren Rat ein und Einschätzungen für Interviews. Einige Beispiele:

1. Spezielle Interviews zum Thema „Scheinselbständigkeit

(1) Computerwoche vom 04.08.2014: Verunsicherung im Markt I Scheinselbständig: IT-Freiberufler im Visier der Rentenversicherung? von Andrea König (Autor) mit Interviewzitaten Rechtsanwalt Felser [13]

(2) Verbraucherportal Biallo vom 05.12.2011: Selbstständig im Nebenberuf – Tipps und Fallstricke. Ein Beitrag von Rolf Winkel mit Interviewzitaten Rechtsanwalt Felser [14]

(3) Lohn und GehaltsPROFI aktuell 2/2011: Sonderausgabe Scheinselbständigkeit [15]. Beiträge von Chefredakteur Lutz Schumann und Rechtsanwalt Michael W. Felser.

(4) Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung (AHGZ) 2008/40 (Seite 15): Selbständig oder nur zum Schein. Urteil zur Selbstständigkeit verunsichert das Gastgewerbe. Aber Vorsicht: „Die Feststellung ist keineswegs rechtskräftig“, warnt Michael W. Felser, Rechtsanwalt aus Brühl. Ein Beitrag von Norbert Sass mit Interview von Rechtsanwalt Felser.

(5) „BKK Zollern-Alb Business“ Heft 2 2002 (Seite 6/7): Scheinselbständigkeit – programmierter Ruin. Ein Beitrag von Jürgen Ponath mit Interview Rechtsanwalt Felser.

(6) Financial Times Deutschland vom 27.6.2000: „Rentenkasse versperrt Selbstständigen die Flucht. Für Selbstständige in Deutschland wird es schwerer, sich der Versicherungspflicht in der gesetzlichen Rentenversicherung zu entziehen.“ Ein Beitrag von Margarethe Heckel mit Zitaten aus einem Interview mit Rechtsanwalt Felser.

2. Interviews zum Arbeitsrecht

Der Autor wird als Arbeitsrechtsexperte in ARD und im WDR (Morgenmagazin, Mittagsmagazin, Markt, Servicezeit, Profit etc.) und von Bild.de regelmäßig interviewt und zitiert. Daneben wird Rechtsanwalt Felser in Beiträgen u.a. in der Süddeutschen Zeitung, Frankfurter Allgemeinen Zeitung F.A.Z, WELT, Capital, Focus und Spiegel/Managermagazin sowie zahlreichen anderen Zeitschriften zitiert, jedes Jahr in 40 bis 100 Interviews. Die Interviews 2016 finden Sie auf felser.de.

Seit dem 03.07.2016 beantwortet Rechtsanwalt Felser regelmäßig Hörerfragen für den SWR, im Wechsel mit Karrierecoach Martin Wehrle und Knigge-Expertin Carolin Lüdemann.

3. Empfehlungen von Verbänden u.a.

Uns wurde von den Freiberuflern, die beim Selbständigenportal GULP registriert waren, als Experten zum Thema Scheinselbständigkeit mit der höchsten Zahl an Empfehlungen gedankt.

Der VGSD (Verband der Gründer und Selbständigen Deutschlands) empfiehlt uns als Experten für Scheinselbständigkeit ebenfalls.

4. Vortragsanfragen 205/2016

Kompetenz wird gerne für Vorträge nachgefragt.

2015 hat Herr Rechtsanwalt Felser zwei Vorträge zum Thema Scheinselbständigkeit gehalten, im Frühjahr bei einem Unternehmerverband, im Herbst bei einem der großen IT-Provider. Als Experten zum Thema Scheinselbständigkeit und Rentenversicherungspflicht (Honorarärzte) hat ihn der Marburger Bund für März 2016 eingeladen.

5. Anwaltslisten

GULP
Die Anwaltsliste existiert leider nicht mehr. Rechtsanwalt Felse hatte eine der höchsten Empfehlungsraten aller genannnten Experten durch die Mitglieder von GULP.

VGSD
Der VGSD empfiehlt Rechtsanwalt Felser als führenden Experten zum Thema Scheinselbständigkeit. Zu einer Telko/Chat des Verbandes mit RA Felser meldeten sich mehr als 300 Mitglieder an.

Capital

Anwaltskompass Arbeitsrechtsexperten
Region Rhein-Ruhr (einer von drei Anwälten)

Focus Money
Anwaltsliste Arbeitsrecht

Anwaltsliste Focus Money

Verbraucherzeitschrift “Guter Rat”

Experte Arbeitsrecht im Expertenforum
zum Thema “Leiharbeit” – Ihre Rechte