Ihr Rechtsanwalt für Scheinselbständigkeit in Brühl, Köln und Berlin: Unsere Anwälte – genauer: Ihr Anwalt ist auf das Thema Scheinselbstständigkeit spezialisiert und wird in beiden Niederlassungen für Sie tätig. Nicht nur bei Scheinselbständigkeit, arbeitnehmerähnlicher Selbständigkeit und Statusfeststellungsverfahren. Scheinselbständigkeit ist ein Querschnittsgebiet: Egal ob Betriebsprüfung, Durchsuchung, Besuch vom Zoll oder Statusfeststellungsverfahren, wir beraten und vertreten Sie bei Problemen der Sozialversicherungspflichtigkeit oder Rentenversicherungspflichtigkeit im Sozialversicherungsrecht, Arbeitsrecht, Steuerrecht und Strafrecht. Am liebsten präventiv bevor der Betriebsprüfungsbescheid oder Bescheid der DRV oder Prüfungsbescheid vom Zoll oder die Vorladung ins Haus flattert.

Spezialisierung ist unser Grundsatz und zwar über das nach der Fachanwaltsordnung hinaus geforderte Maß. Wir qualifizieren uns im Rahmen unserer Spezialisierung regelmäßig weiter durch Fortbildungen und dürfen das Fortbildungssiegel des Deutschen Anwaltvereins führen.

Spezialisierung ist gut für unsere Mandanten: Sie gehen ja mit Bauchschmerzen auch nicht zum Zahnarzt. Trotzdem lassen wir Sie mit Ihren Rechtsproblemen nie allein: Gerne empfehlen wir in Rechtsgebieten, die wir nicht täglich bearbeiten, versierte Anwälte und Kanzleien mit gutem Ruf in Brühl, Köln oder Bonn und Berlin.

Wir reden Klartext. Seit Jahren werden unsere Anwälte von Journalisten (ARD, WDR, FAZ, WELT, Managermagazin, Bild.de, Spiegel, Süddeutsche Zeitung, Express, Kölner Stadtanzeiger uvm.) zu rechtlichen Themen interviewt, weil wir ihre Sprache sprechen und kein Fachchinesisch.

Und wir kommen Ihnen entgegen. Unsere Zentrale ist in Brühl. Wenn Sie einen Termin in unserer Niederlassung in Köln und Berlin haben wollen, ist das jederzeit möglich.

Die Rechtsanwältin bzw. der Rechtsanwalt Ihres Vertrauens sind: