Fachkompetenz

GmbH-Geschäftsführer und Sozialversicherungspflicht: Gesellschaftsvertrag zählt

so das Landessozialgericht in Darmstadt (vom 05.02.2007 – Aktenzeichen L 1 KR 763/03, Pressemitteilung), das zuletzt häufiger durch Entscheidungen ins Licht der Öffentlichkeit getreten ist (im Blog Musterprozess Opel hier und Messehostessen scheinselbständig hier). Zur Frage, ob ein nicht am Gesellschaftskapital beteiligter Geschäftsführer auf seine Dienstsbezüge aus dem Anstellungsvertrag Sozialversicherungsbeiträge entrichten müsse, vertritt das Hessische …

Weiterlesen >

Veröffentlicht am: 8. Februar, 2007 von Michael W. Felser
Stichwörter (Tags): , , , , ,